Montag, 14. Dezember 2015

16.12.2015- Gastvortrag - Opfer, Kommunikation und Macht: Konsum und Distribution von Fleisch im vor-archaischen und archaischen Griechenland.

Diesen Mittwoch hält Dr. Veronika Sossau aus Tübingen einen Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums der Klassischen Archäologie Tübingen zum Thema:
Opfer, Kommunikation und Macht: Konsum und Distribution von Fleisch im vor-archaischen und archaischen Griechenland.
Als ernährungsphysiologisch nicht unmittelbar essentielles, aber mit besonderem sozialem Prestige bedachtes Nahrungsmittel, nutzen Menschen und andere Primaten Fleisch als Werkzeug zur Manipulation des Verhaltens anderer. Nach einer Überprüfung der Möglichkeiten der Nachweisbarkeit des Stellenwerts von Fleischkonsum und -distribution in archäologischen Kontexten wird diskutiert, auf welche Art diese Motive in zeitgemäßen Bildern und Texten thematisiert werden.
 
Hierzu sind alle um 18Uhr c.t. eingeladen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen