Dienstag, 30. Dezember 2008

Weihnachtsgruß vom Auslandblogger

Hi ihr lieben Fachschafter und Archäologiestudenten in Tübingen,

Auch wenn es nicht meine Art ist hier einfach reinzuplatzen so muss ich euch doch geschwind auf etwas aufmerksam machen was mir zufällig unter die Augen gekommen ist.

Der Pseudoüberwachungsstaatliche Discounter Lidl hat momentan eine mehrteilige Feinkonturenlehre im Angebot fuer knapp 8 € und da jeder von uns mal das Vergnügen haben sollte Keramik und Kleinfunde zu zeichnen und sich eher weniger uaf die eventuell vorhandenen Geräte verlassen möchte wäre eine derartige Anschaffung zu empfehlen.

guckst du!


Güße aus Baden

Leonidas

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen